Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   WoD - Browsergame
   Tati's Blog

Webnews



http://myblog.de/alainemilan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die einsame Woche Tag 2

So...Dienstag. Wollte eigentlich um 10 Uhr aufstehen, da die Nacht gestern aufgrund eines neuen Online-RPG's doch etwas länger ging, aber ab 9 Uhr war es über mir tierisch laut. Dort is die Waschküche und Handwerker waren da um den Abfluss zu reparieren und ich dachte mir nur so scherzhaft "Bestimmt steht danach das Bad unter Wasser" Naja nach ner viertel Stunde bin ich dann doch aufgestanden, weil es zu laut war und was seh ich? Bad, Flur und Tatis Zimmer nass und dreckig. Und es war VIEL Wasser. Tag fing also schonmal gut an....Handwerker waren dann so gegen kurz vor halb zwölf fertig, sodass ich noch fix in Zug springen konnte um pünktlich auf Arbeit zu sein.

Auf Arbeit merkte ich, dass ich dringend ne Auszeit von allem brauche...nur wie? Irgendwann ist mein Spiegel runtergefallen und zerbrochen......der is schon oft runtergefallen.....aber immer heil geblieben....was sagt uns das? Ich hatte nen schlechten Tag Hat es eigentlich was zu bedeuten, dass das passierte, so kanpp ein Jahr nach unserem Wasserschaden? O.o Alles doof.

Naja, mal gucken wie ich den Abend heute rumkriege  

11.9.07 21:47


Die einsame Woche Tag 1

Ich fang am besten Mal bei Montag an.....ich fühl mich einsam und verlassen...

Tati is nicht da wegen Praktikum und Nadine is in Berlin. Somit bin ich eine ganze Woche gaaaaaaaanz allein. Das macht mich traurig...

Hab endlich geschafft mein Zimmer komplett fertig zu machen. Alle Möbel stehen nicht mehr da wo sie vorher standen, hab Kalender und Autogramme an die Wand gemacht und paar Poster, hab saubergemacht und aufgeräumt und ich hab mir sogar n neues Bücherregal gekauft. Das alte wurde langsam zu klein für meine Bücher (und ich hab schon nur die wichtigsten in dem Regal), dafür wird es nun als CD-Regal (für Spiele, Programme, Treiber usw) missbraucht. Bin glücklich mit dem neuen Look meines Zimmers. Hab auch neue Bettwäsche bestellt und hoffe, dass sie diese Woche noch ankommt *freu*

Eingekauft hab ich auch....stand dann nur mit nem großen Problem und nem vollen Einkaufswagen im Edeka und dachte mir..."wie kriegst du diesen ganzen Kram nun nach Hause?" Naja, zusammenreissen und ab in den Regen.

Alex war auch noch da und wir haben ne Bewerbung geschrieben...jaja viel geschafft.

 

11.9.07 21:41


Dumdidum

Heute geht es mir besser....daher mal eine fröhliche Farbe. Ich hab noch zwei Frühschichten und dann geht es auf zum Wacken *unendlich freu* Gestern war ich noch etwas durcheinander....nicht nur ich Aber das legte sich dann glücklicherweise irgendwann

Arbeit war heute ziemlich stressig. Bin angekommen, habe die Jacke in die Ecke geworfen und sofort angefangen. War so überglücklich dass meine Kollegin länger geblieben ist und mir noch ganz fleissig geholfen hat *freu* Abgesehen davon haben die Gäste mal wieder rumgemault und ich habe entschieden, dass zuviele Gäste viel zu unhöflich sind zu der Person die ihnen den Kaffee macht *muahaha* Hallo, Tschüss, Bitte, Danke usw sind Wörter, welche aus dem Wortschatz der meisten erwachsenen Deutschen gestrichen wurden. Und dann heisst es immer die Jugend von heute sei unhöflich.

Ansonsten ist nicht viel passiert.....werde wohl gleich ins Bett gehen, mich noch den letzten Seiten von "A hat full of sky" von T.P. widmen und morgen dann früh aufstehen. Hab viel vor und abends gehts dann ab nach Telgte *ganzdollfreu*

 

28.7.07 23:31


Zuviel Zeit

Zuhause vergeht die Zeit einfach nicht....und trotzdem sitze ich hier und überlege was ich tun könnte. Hab also endlich nen Blog erstellt. Vielleicht hilft es mir, wenn ich meine Gedanken aufschreibe :/

Ich denke zuviel nach...meine Gedanken verfolgen mich im Traum, beim Arbeiten, beim lesen....einfach überall. Ich kann nicht aufhören über gewisse Dinge nachzudenken. Irgendwie muss ich das alles loswerden, sonst habe ich immer mehr das Gefühl, dass es mich kaputt macht. Es reisst mich entzwei....tief im Inneren Reden kann ich darüber nicht....Oder will ich nicht.

Im Moment sitze ich also hier...höre eine Playlist bestehend aus Final Fantasy 10 OST, Sopor Aeternus und Pablo Vicente und versuche mich auf das Schreiben zu konzentrieren......aber sogar das fällt mir nicht leicht. Gegessen hab ich fast gar nichts....zwei Croissants....und vom Trinken will ich gar nicht erst reden. Mir fehlt Motivation und Konzentration.....und ich will, dass jemand hier ist...jemand, der mit mir über belanglose Sachen redet....jemand, der jetzt für mich da ist und mich irgendwie ablenkt :/ 

Morgen kommt meine Mitbewohnerin wieder Wir wollen dann einkaufen gehen....unsere letzten Vorbereitungen für Wacken treffen *freu* Das ist mein erstes großes Festival und ich bin sehr aufgeregt! Abends gehts dann zum Tanz der Vampire. War ja auch schon länger nicht mehr tanzen ^^ Und es ist gut für mich, wenn ich unter Freunden bin.....das hilft zur Ablenkung.

 

 

 

26.7.07 22:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung